Kurzzeitkennzeichen Berlin.

Kurzzeitkennzeichen Berlin – 5-Tage Kennzeichen (gelb, inkl. Versicherung). Wir beantragen für Sie Kurzzeitkennzeichen ​bei der Kfz Zulassungsbehörde Berlin.
In der Regel sind Kurzzeitkennzeichen innerhalb von paar Stunden abholbereit. Ein Kurzzeitkennzeichen wird ausschließlich zur Verwendung für Probe- und Überführungsfahrten innerhalb des Bundesgebietes für ein konkret benanntes Fahrzeug vergeben. Der Zuteilungszeitraum beträgt maximal 5 Tage ab dem Tag der Antragstellung. Eine Zuteilung in die Zukunft ist nicht möglich. Das Kurzzeitkennzeichen verliert nach Ablauf des Zuteilungszeitraums seine Gültigkeit. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter der Hotline 030 120 86 320 zur Verfügung.

Erforderliche Unterlagen

    • Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung (oder amtlich beglaubigte Kopie)
    • elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) für Kurzzeitkennzeichen
    • Zulassungsbescheinigung Teil I oder Teil II oder COC oder Einzelgenehmigung des Fahrzeugs im Original
    • ausgefüllter Antrag auf Kurzzeitkennzeichen
    • bei Firmen: Gewerbeanmeldung/Auszug aus dem Handelsregister im Original oder beglaubigter Kopie sowie Personaldokumente der/des Vertretungsberechtigten
    • bei Vereinen: Auszug aus dem Vereinsregister im Original oder beglaubigter Kopie sowie Personaldokumente der/des Vertretungsberechtigten